++ 05:58 Todesfahrer von Melbourne zu lebenslanger Haft verurteilt
Enderttal

Abstimmung: Wird die Wilde Endert schönster Wanderweg?

David Ditzer

Der Wanderweg Wilde Endert will „Deutschlands Schönster Wanderweg“ 2019 werden. Bei der Fachzeitschrift Wandermagazin stehen insgesamt 14 Tagestouren und 13 Routen (Fernwanderwege) zur Auswahl. Bis zum 30. Juni kann jeder seine Stimme online abgeben und so dazu beitragen, dass der etwas mehr als 20 Kilometer lange Weg zwischen Ulmen und Cochem den Titel einfährt. „Diese Abstimmung ist für uns auf jeden Fall etwas Besonderes“, sagt beispielsweise Hans-Werner Junglas, Ortsbürgermeister der Gemeinde Greimersburg. Mit vielen Freiwilligen hat er vor Kurzem erheblich dazu beigetragen, dass sich der Wanderweg in einem Topzustand präsentiert.

Gerade das Rauschen des Baches, die dichten Wälder und felsige Ufer machen den Reiz der Wilden Endert aus. „Unser Ziel ist es, den Wanderweg so naturbelassen wie möglich zu halten“, sagt Junglas. Doch gerade an den Bachquerungen und jenen Passagen, ...

Lesezeit für diesen Artikel (485 Wörter): 2 Minuten, 06 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Cochem-Zell
Meistgelesene Artikel
Suche >