Anzeige

Valwig

Polizeieinsatz: Radler steht das Wasser bis zum Hals

Drei Moseltouristen aus dem Großraum Hamburg radelten bei Valwig mit ihren E-Bikes den Radweg entlang der Mosel . Laut Polizei bemerkten die Radfahrer offenbar nicht, dass der Radweg aufgrund des hohen Moselpegels an einigen Stellen nicht mehr befahrbar ist. Die vorhandenen Sperrschilder (Hochwasser und Verbot der Durchfahrt) wurden übersehen.

Wegen der starken Motorunterstützung stand den drei Norddeutschen das Wasser schnell bis zu den Knöcheln und schließlich bis zu den Knien. Zwei der Radfahrer, 76 und 78 Jahre jung, reichte diese Herausforderung und sie kehrten um. Der 79-Jährige und damit ...

Lesezeit für diesen Artikel (90 Wörter): 23 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Cochem Zell
Meistgelesene Artikel
Suche >