Anzeige

Hammerstein

Baustellenfahrzeug verhindert Zusammenstoß: 40-Tonner schert trotz Überholverbot aus

13.01.2018, 11:21 Uhr

Trotz Überholverbot wollte ein Lkw am Freitag auf der B 42 bei Hammerstein ein vor ihm fahrendes Auto und einen weiteren Lkw (ein Baustellenfahrzeug) überholen. Dabei wäre der 40-Tonner beinahe mit einem Auto auf der Gegenspur zusammengeprallt.

Bevor der überholende 40-Tonner den Überholvorgang beenden konnte, kam ihm auf der Gegenfahrspur (Richtung Neuwied) ein Auto entgegen. Das Baustellenfahrzeug musste nach rechts in die Leitplanke ausweichen und eine Vollbremsung durchführen. Nur hierdurch konnte der überholende Lkw rechtzeitig auf seine Fahrspur ...

Lesezeit für diesen Artikel (96 Wörter): 25 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Neuwied Linz
Meistgelesene Artikel
Suche >