++ 08:42 Bierbrauer wollen Kalorienangaben aufs Etikett drucken
Neuwied/Asbach

Debatte um Asbacher Modell: Hausarztprämie löst strukturelle Probleme im Kreis Neuwied nicht

100.000 Euro als Prämie für Hausärzte, die sich in der VG Asbach ansiedeln: Dieses Modell hat nicht nur Fürsprecher. Die Neuwieder Kreisärzteobfrau steht der Sache skeptisch gegenüber.

Mit gemischten Gefühlen betrachtet Dr. Anja Meurer das Asbacher Modell. Die Obfrau der Neuwieder Kreisärzteschaft lobt, dass der Verbandsgemeinderat Asbach beschlossen hat, Teile des Studiums von künftigen Medizinern, die sich fürs Land verpflichten, zu bezuschussen. Das Anreizmodell mit 100.000 Euro ...

Lesezeit für diesen Artikel (685 Wörter): 2 Minuten, 58 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Neuwied
Meistgelesene Artikel
Suche >