++ 18:56 Strahlenschutz-Amt: weitere Forschung zu 5G-Mobilfunk
Neuwied

Gestank: Steht das Kompostwerk im Distelfeld vor dem Aus?

Ulf Steffenfauseweh

Seit Jahren leiden die Menschen im und um das Gewerbegebiet Distelfeld immer wieder unter einem modrig-süßlichen Gestank. Doch das hitzig diskutierte Thema könnte bald Geschichte sein: Denn es verdichten sich Gerüchte, dass das von den Anwohnern als Verursacher ausgemachte Kompostwerk der Firma Suez vor dem Aus steht.

Das Unternehmen selbst dementiert allerdings. Dass derzeit Arbeiten ausgeführt werden, die ein Ende der Biomüll-Entsorgung am Standort zur Folge haben, könne sie nicht bestätigen, teilt Roxanne Essert aus der Pressestelle von Suez in Köln auf RZ-Nachfrage schriftlich mit. Dagegen berichten ...

Lesezeit für diesen Artikel (489 Wörter): 2 Minuten, 07 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Neuwied
Meistgelesene Artikel
Suche >