++ 20:50 Berlins Regierender Bürgermeister Müller gegen Enteignungen
Urbach

Motor aus Verankerung gerissen: A3 nach schwerem Verkehrsunfall zweieinhalb Stunden gesperrt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntagabend auf der A3 bei Urbach (Kreis Neuwied). Hierbei wurde ein 23-Jähriger nach Polizeiangaben verletzt. Die Autobahn war in Fahrtrichtung Frankfurt für zweieinhalb Stunden gesperrt.

Nach ersten Erkenntnissen der Autobahnpolizei Montabaur kam ein 23-jähriger Pkw-Fahrer gegen 21.45 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab, streifte das Bankett und wurde dadurch nach rechts abgeleitet. Hier kollidierte das  Fahrzeug mit der rechten Seite ...

Lesezeit für diesen Artikel (150 Wörter): 39 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Neuwied
Meistgelesene Artikel
Suche >