Anzeige

Neuwied

Nachwuchs im Neuwieder Zoo: Verstärkung in der Erdmännchen-Familie

Erdmännchen gehören ganz klar zu den Lieblingen der Zoobesucher. Nun hat die Gruppe im Zoo Neuwied Nachwuchs bekommen. Seit einigen Tagen zeigen sich die drei Jungtiere, die Mitte April geboren wurden, auf der Anlage.

Unter Aufsicht der Eltern erkunden sie ihr Gehege. Erdmännchen sind sehr gesellige Tiere und leben in Familienverbänden, die von einem dominanten Pärchen angeführt werden. Die Gruppe im Zoo Neuwied besteht aus zwei erwachsenen Männchen, einem erwachsenen Weibchen und zwei Jungtieren ...

Lesezeit für diesen Artikel (179 Wörter): 46 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Neuwied Linz
Meistgelesene Artikel
Suche >