++ 08:42 Bierbrauer wollen Kalorienangaben aufs Etikett drucken
Buchholz

Neuplanung kostet Zeit: Rewe kommt erst Mitte 2020 nach Buchholz

In rund anderthalb Jahren sollen die Buchholzer ihren Nahversorger gegenüber des Schulzentrums bekommen. Ab der zweiten Jahreshälfte sollen die Bagger rollen, heißt es in einer Pressemitteilung von Rewe. Mit der dafür notwendigen Änderung des Bebauungsplans hatte sich der Gemeinderat bereits in mehreren Sitzungen im Jahr 2017 beschäftigt und diese verabschiedet. Damals hieß es noch, das bereits im Herbst 2017 die Bagger rollen sollten.

Ein Teil der Verzögerung wurde bereits in einer Gemeinderatssitzung Anfang 2018 erklärt. Rewe änderte sein Vertriebskonzept, das erst Ende Dezember 2017 verabschiedet wurde. Das betrifft aber auch den Markt in Buchholz. Dadurch musste die Gebäudeaufteilung geändert werden und die bereits ...

Lesezeit für diesen Artikel (346 Wörter): 1 Minute, 30 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Neuwied
Meistgelesene Artikel
Suche >