++ 20:50 Berlins Regierender Bürgermeister Müller gegen Enteignungen
Neuwied

Quartier Rheinblick: Vom alten C&A-Gebäude ist kaum mehr etwas übrig

Christina Nover

Es ist wohl eins der höchsten Wohngebäude in der Stadt – das Quartier Rheinblick an der Ecke Mittelstraße und Rheinstraße. Beim Richtfest konnten sich unter anderem Vertreter aus Politik und Verwaltung davon überzeugen, dass der Name Programm ist. Zumindest die zukünftigen Bewohner des fünften Stockes können sich über einen Blick auf Rhein, Brücke und das andere Ufer freuen. „Durch die Zentralität und die Lage ein echtes Bonbon in unserer Stadt“, erklärte Oberbürgermeister Jan Einig bei den Feierlichkeiten.

2016 hat sich eine Projektgesellschaft der IFA Unternehmensgruppe dem alten C&A-Gebäude angenommen, seit Mitte 2017 laufen die Bauarbeiten an dem Objekt. Dabei wurde das alte Gebäude bis zur Decke des ersten Obergeschosses abgebrochen und danach vier Geschosse daraufgesetzt. Die erste ...

Lesezeit für diesen Artikel (292 Wörter): 1 Minute, 16 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Neuwied
Meistgelesene Artikel
Suche >