++ 23:59 Haseloff: Bund sagt Finanzhilfen bei Kohleausstieg zu
Bacharach/Mainz

Altes Haus in Bacharach wird ausgezeichnet

Mit dem „Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege“ wurden Ende Dezember sechs Denkmaleigentümer und 41 Handwerker unterschiedlicher Gewerke aus Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. Den zweiten Preis erhielt das „Alte Haus“ in Bacharach mit seiner Eigentümerin Irina Weber, dem Architekten Hubertus Jäckel (jäckel architekten, Oberwesel) und mit den Unternehmen und Handwerkern Michael Dausner (Maurer und Betonbauer, Oberdiebach/Rheindiebach), Holzbau Schink GmbH (Zimmerer, Niederburg), Punstein Bedachungen GmbH (Dachdecker, Oberwesel) und Maler Kleid Farbe & Co. GmbH (Maler und Lackierer, Kirchberg).

Das bis in das Jahr 1392 zurückgehende Alte Haus in Bacharach hat bereits Victor Hugo beschrieben. Die über die Jahrhunderte entstandenen Ergänzungen und Umbauten in ihrem Zeugniswert zu erhalten und zu pflegen, ist Reni Weber eine selbstverständliche Aufgabe und Pflicht. ...

Lesezeit für diesen Artikel (830 Wörter): 3 Minuten, 36 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rhein-Hunsrück-Zeitung
Meistgelesene Artikel
Suche >