++ 17:06 Union-Europaprogramm: Mit neuer Einigkeit gegen Populisten
Rhein-Hunsrück

Zählaktion: Welche Vögel sind noch da?

Die neunte bundesweite Auflage der „Stunde der Wintervögel“, eine Aktion des Naturschutzbunds Deutschland (Nabu), findet noch vom heutigen Samstag, 5. Januar, bis Sonntag, 6. Januar, statt. Auch Vogelfreunde aus dem Hunsrück können wieder ihr Fernglas auspacken und herausfinden, welche Vögel sich in ihren Gärten tummeln. Beobachtungen können bis einschließlich Dienstag, 15. Januar, gemeldet werden.

Dass Finken, Kleiber und Meisen momentan gerade die Gärten stürmen, kann man nicht gerade sagen. Auch an den Futterhäuschen scheinen sich die gefiederten Besucher eher rar zu machen. Diesen Eindruck haben die Nabu-Mitarbeiter jedenfalls aufgrund von Meldungen, Anfragen und Social-Media-Kommentaren ...

Lesezeit für diesen Artikel (174 Wörter): 45 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rhein-Hunsrück-Zeitung
Meistgelesene Artikel
Suche >