++ 07:54 Bundespolizei kontrolliert Grenze zu Frankreich
Herschbach/Uww

35-Jähriger stirbt bei Unfall auf B 413: Drei Jugendliche schwer verletzt [Update]

Ein 35-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Selters ist am Donnerstag gegen 15.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Herschbach/Uww. ums Leben gekommen. Drei Jugendliche im Alter von 12, 17 und 18 Jahren aus der Verbandsgemeinde Wallmerod wurden schwer verletzt.

Der 35-Jährige war in Richtung Höchstenbach auf der B 413 unterwegs und wollte einen vor ihm fahrenden weißen Transporter überholen. Dabei übersah er offenbar den entgegenkommenden Wagen, der mit fünf Personen besetzt war. Es kam zu einem fatalen Frontalzusammenstoß. Das entgegenkommende ...

Lesezeit für diesen Artikel (113 Wörter): 29 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Montabaur Hachenburg
Meistgelesene Artikel
Suche >