++ 21:52 Umfrage: Demokratie überzeugt viele Ostdeutsche nicht
Nentershausen

80-Jährige von "falschen Polizisten" in Nentershausen bedroht: Handschellen klicken erneut

"Falsche Polizisten" hatten im Frühjahr des vergangenen Jahres versucht, eine 80-jährige Frau um ihr Erspartes zu bringen. Die Rentnerin wurde dabei am Telefon massiv bedroht. Mehrere Täter konnten bereits ermittelt und zum Teil verurteilt werden. Nun klickten erneut die Handschellen.

Die Staatsanwaltschaft Koblenz ermittelt in dem Fall der 80-Jährigen aus Nentershausen, der sich im April ereignete, wegen bandenmäßiger räuberischer Erpressung im Zusammenhang mit dem Modus Operandi "Falsche Polizeibeamte". Mit Erfolg. Am 12. April konnten bereits der Abholer des Geldes sowie der Fahrer ...

Lesezeit für diesen Artikel (474 Wörter): 2 Minuten, 03 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Westerwälder Zeitung
Meistgelesene Artikel
Suche >