++ 05:49 Unterhaus erzwingt Votum über Brexit-Alternativen
Höhr-Grenzhausen

Ehrgeizige Pläne für VG Höhr-Grenzhausen: Standort soll sich stetig weiterentwickeln

Susanne Willke

Sie möchte Bürger halten und neue gewinnen: Die Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen mit derzeit rund 14.300 Einwohnern möchte schnellstmöglich die 15.000er-Marke knacken. Dazu nimmt die Verbandsgemeinde an der vom Land Rheinland-Pfalz geförderten Integrierten Standortentwicklung teil.

„Mit dem Prozess der integrierten Standortentwicklung möchten wir die Weichen für die Zukunft unserer Verbandsgemeinde stellen“, sagt Bürgermeister Thilo Becker. Aber: „Das ist kein Selbstläufer, dafür werden wir uns anstrengen müssen“, kommentierte er die Aktion in der jüngsten Verbandsgemeinderatssitzung. Der ...

Lesezeit für diesen Artikel (402 Wörter): 1 Minute, 44 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Westerwälder Zeitung
Meistgelesene Artikel
Suche >