++ 10:59 Samsung bringt aufklappbares Smartphone auf den Markt
Mündersbach

EWM investiert in Mündersbach 4 Millionen Euro in neues hochmodernes Verwaltungsgebäude

Der Schweißtechnik-Hersteller EWM hat an seinem Heimatstandort in Mündersbach ein neues Verwaltungsgebäude eröffnet. Zum Start sind 80 Mitarbeiter in den Bürokomplex eingezogen. EWM hat insgesamt 4 Millionen Euro in den 1800 Quadratmeter großen Neubau investiert.

Mit rund 400 Mitarbeitern allein in Mündersbach gehört das Familienunternehmen zu den größten Arbeitgebern der Region. Eigenen Angaben zufolge ist es Deutschlands größter Hersteller von Lichtbogen-Schweißtechnik und zählt auch international zu den Technologieführern. „Innerhalb von nur sechs Monaten wurde in Mündersbach ...

Lesezeit für diesen Artikel (294 Wörter): 1 Minute, 16 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Westerwälder Zeitung
Meistgelesene Artikel
Suche >