++ 15:54 Reederei von havariertem Kreuzfahrtschiff bittet um Entschuldigung
Ransbach-Baumbach

Gutes Geschäftsjahr in schwierigen Zeiten: Westerwald Bank sprengt Marke von 3 Milliarden Euro

Stephanie Kühr

Der Neujahrsempfang der Westerwald Bank in der Ransbach-Baumbacher Stadthalle hat am Donnerstagabend eines deutlich gemacht: Der traditionelle Empfang des Kreditinstitutes zählt in der Region nicht nur zu den größten Wirtschaftstreffen, er hat sich mit seiner Strahlkraft zu einem Magneten für Unternehmer wie Vertreter von Politik und Gesellschaft aus den Kreisen Westerwald, Altenkirchen, Neuwied und Rhein-Sieg entwickelt. Rund 840 Kunden und Mitglieder der Westerwald Bank kamen in der Stadthalle zusammen, um sich auszutauschen.

Wie Vorstandssprecher Wilhelm Höser zum Auftakt ausführte, war das Jahr 2018 für die Westerwald Bank ein erfolgreiches Jahr. In einem für Kreditinstitute keineswegs einfachen wirtschaftlichen Umfeld haben sowohl ein ordentliches Kreditwachstum als auch deutlich gestiegene Einlagen die Bilanzsumme erstmals über ...

Lesezeit für diesen Artikel (543 Wörter): 2 Minuten, 21 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Westerwälder Zeitung
Meistgelesene Artikel
Suche >