++ 03:47 Trump droht venezolanischer Führung mit härteren Sanktionen
Dernbach

Malwettbewerb der Unfallkasse: Westerwälder Schülerin freut sich über dritten Preis

Hans-Peter Metternich

„Einfälle gegen Unfälle“, unter diesem Motto veranstaltet die Unfallkasse Rheinland-Pfalz mit Unterstützung des Bildungsministeriums für allgemeinbildende Schulen jährlich einen Malwettbewerb. Bei dem jüngsten Wettbewerb beteiligten sich insgesamt 3502 Sechstklässler aus 116 rheinland-pfälzischen Schulen. Am Ende winkten für die Besten als Belohnung kleine Geld- und Buchpreise.

Die Preisträger waren auf Einladung der Unfallkasse mit ihren Eltern und Lehrpersonen nach Andernach gekommen. Während der Siegerehrung hatten sie Gelegenheit, vor großer Kulisse ihre prämierten Gemälde vorzustellen. Ein Hauptpreis fiel dabei an die Schülerin Angelina Maxeiner vom Raiffeisen-Campus in ...

Lesezeit für diesen Artikel (407 Wörter): 1 Minute, 46 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Westerwälder Zeitung
Meistgelesene Artikel
Suche >