++ 19:49 Leverkusen weiter im Aufwind: 2:0 gegen Düsseldorf
Nauort

Nach Feuerzeug-Verpuffung: 91-Jährige lebensgefährlich verletzt

Bei einer Verpuffung in ihrer Küche erlitt eine 91-jährige Frau in der Klosterstraße in Nauort am Samstagvormittag eine lebensgefährliche Brandverletzung.

Die Seniorin wollte ein Feuerzeug mit Benzin befüllen. Dabei kam es zur Verpuffung, meldet die Polizeidirektion Montabaur. Durch den Vorfall erlitt die Frau schwerste Verbrennungen im Rückenbereich. Eine weitere Brandausdehnung am Körper der 91-Jährige konnte durch die Tochter verhindert werden, die ...

Lesezeit für diesen Artikel (72 Wörter): 18 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Westerwälder Zeitung
Meistgelesene Artikel
Suche >