++ 06:56 Palästinenser feuern weiter Raketen – Luftangriffe Israels
Untershausen

Partnerbetrieb des Landes: Naturschutz und Landwirtschaft perfekt vereint

Thorsten Ferdinand

Bunte Orchideen zieren in der warmen Jahreszeit die Landschaft zwischen Untershausen und Holler. Wer den Blick über diese im Westerwald eher seltenen Blumen schweifen lässt, würde im ersten Moment wohl nicht vermuten, dass es sich bei den Wiesen um landwirtschaftliche Nutzflächen handelt. Doch Familie Metternich aus Untershausen kommt es nicht nur auf eine besonders ertragreiche Heuernte an: Mit ihrer Arbeit möchten die engagierten Landwirte der Natur auch etwas zurückgeben, wie Fabian Metternich (27) sagt – und deshalb darf sich der Hof seit einigen Wochen auch offiziell „Partnerbetrieb Naturschutz des Landes Rheinland-Pfalz“ nennen.

Nachhaltige Landwirtschaft hat in Untershausen schon eine lange Tradition: Bereits seit dem Jahr 1900 führt Familie Metternich den Hof am Ortsausgang in Richtung Holler, inzwischen in der fünften Generation. Nachdem sich in den vergangenen Jahren zwei Bauern aus den Nachbarorten ...

Lesezeit für diesen Artikel (453 Wörter): 1 Minute, 58 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Westerwälder Zeitung
Meistgelesene Artikel
Suche >