++ 23:15 USA haben Verdächtige im Fall Khashoggi identifiziert
Nentershausen

Unfall bei Nentershausen: Ford-Fahrer knallt in Apfelbaum-Dickicht

Andreas Egenolf

Glück im Unglück hatte der Fahrer eines Ford Focus Kombi am Donnerstagmorgen bei Nentershausen, der nur wenige Zentimeter neben einem alten Apfelbaum in ein Dickicht knallte.

Der 41-jährige Mann war gegen 7.30 Uhr mit seinem Firmenfahrzeug auf der L 318 von Montabaur aus kommend in Richtung Nentershausen unterwegs. Kurz vor der Abzweigung in Richtung Steinefrenz-Bahnhof geriet er nach Polizeiangaben aufgrund überhöhter Geschwindigkeit in einer Linkskurve aus der ...

Lesezeit für diesen Artikel (139 Wörter): 36 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Montabaur Hachenburg
Meistgelesene Artikel
Suche >