++ 19:49 Leverkusen weiter im Aufwind: 2:0 gegen Düsseldorf
London

Barnier: London muss sich bei Brexit-Deal bewegen

dpa

Ungewöhnlich milde ist der Brief, den die britische Premierministerin May an Oppositionschef Corbyn geschickt hat. Doch seinen wichtigsten Kompromissvorschlag im Brexit-Streit weist sie zurück.

Luxemburg/London (dpa) - Großbritannien muss sich nach Ansicht des Brexit-Chefunterhändlers der EU, Michel Barnier, im Streit um die Bedingungen für das Ausscheiden aus der EU bewegen.„Irgendetwas muss sich bewegen auf der britischen Seite“, forderte Barnier in Luxemburg einen Tag vor ...

Lesezeit für diesen Artikel (712 Wörter): 3 Minuten, 05 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Deutschland & Welt
Meistgelesene Artikel
Suche >