Julian Assange droht weiter Haft

13.02.2018, 17:04 Uhr

Es wird wohl noch eine Weile dauern, bis der Wikileaks-Gründer Assange sein Botschaftsexil verlassen kann. Nach einer weiteren juristischen Niederlage spricht vieles dafür, dass der Haftbefehl gegen den 46-Jährigen weiter bestehen bleibt.

London (dpa). Wikileaks-Gründer Julian Assange wird sein Botschaftsexil in London wohl weiterhin nicht verlassen. Ein Gericht entschied in der britischen Hauptstadt erneut, dass der Haftbefehl gegen den 46-Jährigen bestehen bleibt.

Bereits vor einer Woche hatte Assange eine juristische Niederlage in dieser ...

Lesezeit für diesen Artikel (202 Wörter): 52 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Deutschland & Welt
Meistgelesene Artikel
Suche >