US-Präsident Trump droht Puerto Rico mit Kürzung der Hilfen

12.10.2017, 15:44 Uhr

Donald Trump ist verärgert über Puerto Rico - so verärgert, dass er droht, die Hilfe für das von Hurrikan „Maria“ fast völlig zerstörte US-Außengebiet einzustellen.

Washington (dpa). Trotz der noch immer katastrophalen Lage in Puerto Rico droht US-Präsident Trump mit dem Abzug der Hilfskräfte. „Wir können (den Katastrophenschutz) Fema, das Militär und die Rettungskräfte, die unter schwierigen Umständen großartige Arbeit geleistet haben, nicht für immer ...

Lesezeit für diesen Artikel (272 Wörter): 1 Minute, 10 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Deutschland & Welt
Meistgelesene Artikel
Suche >