++ 10:00 Schüsse fallen auf Baustelle in München
Neuwied

Das Glück der Gemeinschaft: 15 Menschen wollen in Neuwied zusammen alt werden

Marta Fröhlich

Der demografische Wandel zeigt erste Spuren: Immer mehr Menschen werden allein alt. 
15 Menschen wollen in Neuwied einen anderen Weg gehen. Sie möchten in Gemeinschaft und Autonomie alt werden – und bauen sich mit „La Compostella“ ein neues Zuhause.

Heute haben wir mehr vom Leben. Zumindest, wenn man sich unser Lebensalter anschaut. Denn den Deutschen geht es so gut, dass sie im Durchschnitt 82 Jahre alt werden. Immer bessere medizinische Versorgung und deutlich höhere Ernährungs- und Lebensstandards machen es ...

Lesezeit für diesen Artikel (2427 Wörter): 10 Minuten, 33 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Journal
Meistgelesene Artikel
Suche >