Kommentare/Analysen

Kommentar: Anne Spiegel muss verkaufen lernen

27.06.2017, 18:53 Uhr

Einst war Anne Spiegel der unangefochtene Jungstar der Grünen. Schon als Fraktionsvize wurde sie hoch gehandelt, erst recht als jüngste Ministerin im ...mehr

Kommentar: Tante SPD wird zur Dame ohne Unterleib

26.06.2017, 18:56 Uhr

Die SPD war noch nie die tonangebende Kraft in den rheinland-pfälzischen Kommunen. Das Wahlvolk sorgte mit Sinn für Ausgewogenheit stets für einen ...mehr

Kommentar: Das Handy als Wanze zerstört die Privatsphäre

22.06.2017, 21:35 Uhr

...mehr

Kommentar: Ahnen macht es richtig – dank Druck der CDU

15.06.2017, 15:04 Uhr

Finanzministerin Doris Ahnen hat sich für den großen Wurf entschieden. Sie doktert nicht am ungeliebten Pensionsfonds herum und versucht auch nicht, ...mehr

Kommentar: Protest von Muslimen ist nötig

08.06.2017, 20:06 Uhr

Muslime selbst sind vom grausamen Terror der Extremisten weltweit am stärksten betroffen. Für viele von ihnen ist er wie etwa in Syrien zum traurigen ...mehr

Kommentar: Anke Mersmann zum Auftritt des Blitzopfers von Rock am Ring 2016

05.06.2017, 18:20 Uhr

Auf das schwarze T-Shirt ist ein gelber Blitz gedruckt. Dass ausgerechnet Julian Schiller ein solches Shirt trägt, zeugt von Haltung, Stärke und ...mehr

Kommentar: Am Desaster vorbeigeschrammt

02.06.2017, 18:45 Uhr

Die Landesregierung kann jeden Tag drei Kreuze machen, dass sie ihre Hahn-Anteile von 82,5 Prozent allein an die chinesische HNA verkauft hat. Wäre ...mehr

Kommentar: Die Zwergschule ist ein Auslaufmodell

31.05.2017, 23:45 Uhr
Birgit Pielen

Dass die Gemeinden im ländlichen Raum für ihre Zwergschule kämpfen, ist verständlich. Zu viel haben sie schon verloren an Infrastruktur. Den Bäcker, ...mehr

Kommentar: Die CDU hatte nichts zu sagen

31.05.2017, 22:02 Uhr

Von der Opposition beantragte Debatten können der Regierung oft richtig wehtun. Die CDU hat schon oft bewiesen, dass sie es versteht, den Finger ...mehr

Kommentar: Blindes Vertrauen ist ein Fehler

30.05.2017, 23:13 Uhr

Natürlich: Der umstrittene Islamverband Ditib wird nicht komplett aus der Türkei gesteuert. Dafür ist er zu heterogen. Aber einige Imame dienen als ...mehr

Suche >