Lufthansa übernimmt große Teile der Air Berlin

12.10.2017, 17:43 Uhr

Der Marktführer Lufthansa sichert sich wie erwartet über die Hälfte der insolventen Air Berlin. Schwieriger scheint die Suche nach einem zweiten Käufer. Das dürfte auch die Wettbewerbshüter interessieren.

Berlin/Frankfurt (dpa) - Die Lufthansa übernimmt den größten Teil der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin. An den Branchenprimus im deutschen Luftverkehr gehen 81 von 134 Flugzeugen. Zudem können 3000 der rund 8000 Air-Berlin-Beschäftigten zu dem Konzern wechseln, wie Lufthansa-Chef Carsten Spohr ankündigte.

Air ...

Lesezeit für diesen Artikel (684 Wörter): 2 Minuten, 58 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Wirtschaft
Meistgelesene Artikel
Suche >