Leipzig

Wissenschaftlich belegt: Hunde können DNA riechen

dpa 11.01.2018, 16:48 Uhr

Der Einsatz spezieller Hunde wird bei der Polizei immer wichtiger – und ist nun auch wissenschaftlich belegt.

Eine zweijährige Studie habe erstmals nachgewiesen, dass sogenannte Mantrailerhunde neben Schweiß auch isolierte DNA als Schlüsselreiz für die Aufnahme einer Geruchsspur zuverlässig verwenden können, teilte die Universität Leipzig am Donnerstag mit. Damit könnten die Ergebnisse, die durch die Spurensuche der ...

Lesezeit für diesen Artikel (165 Wörter): 43 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Wissenschaft
Meistgelesene Artikel
Suche >