Anzeige

Hahn

Pilotenstreik bei Ryanair legt Flughafen Hahn teilweise lahm

Der bislang härteste Pilotenstreik beim irischen Billigflieger Ryanair hat am Freitag auch den Hunsrück-Flughafen Hahn teilweise lahmgelegt. Ein Großteil der täglich mehreren Dutzend Ryanair-Flüge mit insgesamt tausenden Passagieren fiel aus.

Die Airline ist die mit Abstand wichtigste Passagier-Airline am Hahn. Laut der Internetseite des Flughafens sollten am Freitag nur sechs Ryanair-Maschinen im Hunsrück abheben. Mehrere Flugzeuge der Airline standen am frühen Morgen verwaist auf dem Vorfeld. 

Mehr zum Thema Frankfurt 55.000 ...

Lesezeit für diesen Artikel (121 Wörter): 31 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Suche >