++ 05:53 Helfer in Mosambik warnen nach Zyklon vor Krankheiten
Rheinland-Pfalz

Reformpläne: Das Bistum bremst - ein bisschen

Michael Defrancesco

Die Großpfarreien im Bistum Trier werden zum 1. Januar 2020 kommen – zum Teil. Der Trierer Bischof Stephan Ackermann will das Projekt „Strukturreform“ in zwei Phasen aufstückeln und zunächst nur mit 13 Großpfarreien an den Start gehen.

Welche Pfarreien werden zum 1. Januar 2020 eingerichtet? Laut Generalvikar Ulrich Graf von Plettenberg wurden die 13 Großpfarreien ausgewählt, die von der Fläche her deckungsgleich mit den heutigen Dekanaten sind. Die Dekanate werden aufgelöst, die bestehenden Pfarreien ebenfalls, und zum 1. ...

Lesezeit für diesen Artikel (586 Wörter): 2 Minuten, 32 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Suche >