Anzeige

Mainz

SPD startet Regionalkonferenzen – Lewentz befürwortet rasche Lösung für SPD-Vorsitz

12.02.2018, 09:10 Uhr

Der rheinland-pfälzische SPD-Chef Roger Lewentz hat sich für eine raschen Entscheidung über den Wechsel an der Spitze der Bundespartei ausgesprochen. „Ich denke, dass es richtig ist, dass klare Verhältnisse geschaffen werden“, sagte er am Montag.

Der Rückzug des bisherigen Parteichefs Martin Schulz ist formell bislang erst für Anfang März geplant, nach dem SPD-Mitgliedervotum über die große Koalition.

Lewentz sagte nun, es gehe um den Vorschlag für den Vorsitz, über den der Parteitag Anfang März abstimmen werde. Außerdem ...

Lesezeit für diesen Artikel (168 Wörter): 43 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Suche >