++ 11:46 Start der Grippewelle steht bevor
Neuwied

Neuwieder Profi hat einiges vor: Walscheid setzt bei seiner Heimetappe ganz auf Sieg

Stefan Kieffer

Max Walscheid kommt nach Hause. Der Radprofi aus Neuwied ist aus regionaler Sicht eindeutig der Star auf der ersten Etappe der Deutschland Tour, die am 23. August über 157 Kilometer von Koblenz durch die Kreise Rhein-Lahn, Westerwald und Neuwied bis zum Ziel in Bonn führt. Familie und Freunde haben sich bereits angesagt, um den 25-jährigen Sprinter vom deutsch-niederländischen Sunweb-Team an der Strecke anzufeuern.

Walscheids Ehrgeiz ist entsprechend groß: „Mein Fokus liegt auf dieser Etappe, zumal sie vom Profil her für einen Massenspurt besonders gut geeignet zu sein scheint. Und ein solcher Sprint Royal, bei dem alle Fahrer dabei sind, ist meine Spezialität.“ Auf ...

Lesezeit für diesen Artikel (621 Wörter): 2 Minuten, 42 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Deutschland-Tour
Meistgelesene Artikel
Suche >