++ 07:57 Fans kritisieren Champions-League-Reform-Pläne
Berlin

Soziologe im Interview: Gegen rechts zu sein, das allein reicht nicht

Der Soziologe Thomas Wagner hat für sein Buch „Die Angstmacher“ mit Rechten geredet. Im Interview mit unserer Zeitung warnt vor einem allzu einseitigen Blick auf die diversen Strömungen:

Warum ist das Jahr 1968 auch für die Neuen Rechten so immens wichtig? 1968 brachte nicht nur für die Neuen Linken, sondern auch für die Neuen Rechten einen Modernisierungsschub. So lehnten die Neuen Rechten nun die Demokratie nicht mehr grundsätzlich ab, ...

Lesezeit für diesen Artikel (898 Wörter): 3 Minuten, 54 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rechtsruck
Meistgelesene Artikel
Suche >