++ 16:42 Koalition prüft Pflicht zur Masern-Impfung
Leipzig

Rangnick-Optimimus beim Langzeitverletzten Forsberg

Emil Forsberg hat nach den ersten vollen Trainingseinheiten seit drei Monaten keine Beschwerden. Das betonte RB Leipzigs Trainer Ralf Rangnick nach dem 1:1 im Testspiel des Fußball-Bundesligisten gegen den türkischen Meister Galatasaray Istanbul.

Forsberg stand für die Partie noch nicht zur Verfügung, er litt wochenlang unter Schmerzen, die vom Adduktorenbereich ausstrahlten.„Im Moment ist es gut“, sagte Rangnick zum gesundheitlichen Zustand des 27 Jahre alten Schweden. Nach zwei regenerativen Tagen soll Forsberg am Dienstag ...

Lesezeit für diesen Artikel (164 Wörter): 42 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Fußball - Bundesliga News
Meistgelesene Artikel
Suche >