++ 23:51 Deutsche Handballer erreichen WM-Halbfinale
London

Dortmund spielt in Wembley - Spurs-Stadion noch nicht fertig

Weil der Stadion-Neubau von Tottenham Hotspur noch nicht abgeschlossen ist, tritt Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund in der Champions League im Wembley-Stadion gegen den Londoner Club an. Das teilte der Premier-League-Verein auf seiner Homepage mit.

Dortmund muss im Achtelfinal-Hinspiel am 13. Februar in der britischen Hauptstadt spielen, am 5. März treten die Spurs beim BVB an. Die Spurs bauen derzeit ein neues Stadion am Platz ihrer bisherigen Heimspielstätte, der White Hart Lane. Der Club hatte ...

Lesezeit für diesen Artikel (107 Wörter): 27 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Fußball Championsleague News
Meistgelesene Artikel
Suche >