++ 06:56 Palästinenser feuern weiter Raketen – Luftangriffe Israels

Höwedes' bewegender Abschied auf Schalke ohne Happy End

Schalkes 1:0-Sieg gegen Moskau durch ein spätes Tor von Schöpf gerät zur Nebensache. Die Fans feiern vor allem Rückkehrer Höwedes, der sich unter Tränen und mit einer Ehrenrunde von seinem Herzensclub verabschiedet.

Gelsenkirchen (dpa) - Minutenlang steht Benedikt Höwedes allein vor der Nordkurve und wischt sich die Tränen aus dem Gesicht, ehe der Innenverteidiger von Lokomotive Moskau unter dem Applaus der Schalke-Fans ein letztes Mal eine Ehrenrunde dreht.„Gänsehaut, ich hatte Tränen in ...

Lesezeit für diesen Artikel (436 Wörter): 1 Minute, 53 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Fußball Championsleague News
Meistgelesene Artikel
Suche >