++ 04:28 Mindestens 20 Tote nach Explosion an Benzinleitung in Mexiko
Analysen, Kolumnen und Kommentare

WM-Kolumne zur Terminkollision am Sonntag: Tennis oder Fußball?

Sandro Fogolin

Wer sich auf eine Zeitreise begibt hin zum Ursprung des ältesten Tennis-Turniers der Welt, der erfährt Erstaunliches. 1877 benötigte der „All England Lawn Tennis and Croquet Club“ 10 Pfund für die Erneuerung einer Rasenwalze – damals eine Stange Geld. Um die Rechnung mittels Zuschauereinnahmen begleichen zu können, wurde Wimbledon geboren. Ein Turnier, dessen Einmaligkeit es heute keiner Beschreibung bedarf.

Selbstredend sind sich die traditionsverliebten Macher der berühmten 14 Tennis-Tage an der Church Road heute der Bedeutung ihres Wettbewerbs bewusst. Was sie nicht ahnen konnten, ist, dass ihnen in diesem Jahr die Fußballer von der Insel in die Quere geraten ...

Lesezeit für diesen Artikel (203 Wörter): 52 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Analysen, Kolumnen und Kommentare
Meistgelesene Artikel
Suche >