++ 06:56 Palästinenser feuern weiter Raketen – Luftangriffe Israels
Berlin

Trio verlässt Union Berlin - Hedlund zu Bröndy

Flügelstürmer Simon Hedlund verlässt den Fußball-Zweitligisten 1. FC Union Berlin. Der 25 Jahre alte Schwede wechselt vorbehaltlich eines Medizinchecks in der Winterpause zum dänischen Erstligisten Bröndby IF nach Kopenhagen.

Zudem geht der österreichische Verteidiger Christoph Schösswendter zu Admira Wacker, wo er schon bis 2016 spielte. Der 30-Jährige löste seinen Vertrag auf. Offensivspieler Kenny Prince Redondo (24) wechselt zu Ligakonkurrent SpVgg Greuther Fürth. Das teilte Union am Freitag mit. Über ...

Lesezeit für diesen Artikel (109 Wörter): 28 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Fußball 2. Liga
Meistgelesene Artikel
Suche >