++ 06:56 Palästinenser feuern weiter Raketen – Luftangriffe Israels

Duell um Romantik und weiße Socken in Sandalen

Das Internet macht doof. Man muss diese Äußerung des deutschen Publizisten Henryk M. Broder nicht vollumfänglich teilen. Für manche ist das Internet und damit einhergehend die sozialen Netzwerke eben ein Fluch, für andere ein Segen. Jeder kann sich sein Urteil bilden, das ja durchaus auch von beidem etwas haben kann – ein bisschen Fluch und ein bisschen Segen.

Von unserem Sportchef Jochen Dick Vor diesem Hintergrund mag auch ein jeder selbst das Rededuell, Verzeihung: das Rede-Tipp-Duell, zwischen dem deutschen Fußball-Nationalspieler Thomas Müller und dem Pressesprecher des Nationalen Olympischen Komitees (NOK) von San Marino, Alan Gasperoni, beurteilen. Ausgangspunkt waren Müllers ...

Lesezeit für diesen Artikel (769 Wörter): 3 Minuten, 20 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Sport mit Meinung
Meistgelesene Artikel
Suche >