++ 10:49 14-Jähriger twittert Falschnachrichten im Namen der Polizei

Sind die alle noch ganz sauber?

Was darf man noch glauben? Wem soll man noch trauen? Worauf kann man sich noch verlassen? Oder gibt es da schon gar nichts mehr? Die jüngsten Entwicklungen beim Thema Doping lassen die Sport-Fans wieder einmal ratlos zurück. Im organisierten Spritzensport scheint nichts mehr unmöglich. Wobei die gute, alte Spritze schon lange nicht mehr das große Problem ist. Profisportler und deren Hintermänner finden immer neue Wege, um ihre Leistung auf unerlaubte Weise zu steigern.

  Von Jochen Dick     Bis vor wenigen Wochen sagte der Begriff Meldonium den meisten Menschen nicht wirklich viel. Eher hätte man das Wort mit der Kernschmelze denn mit dem Leistungssport in Verbindung gebracht. Dann aber wurden mehr als 170 Sportler des Konsums ...

Lesezeit für diesen Artikel (552 Wörter): 2 Minuten, 24 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Sport mit Meinung
Meistgelesene Artikel
Suche >