++ 05:49 Unterhaus erzwingt Votum über Brexit-Alternativen

Dufter und Ihle mit Podestchancen bei Halbzeit der Sprint-EM

Mit einem vierten Platz über 1000 Meter deutet Nico Ihle seine Ambitionen auf eine EM-Medaille im Sprint-Vierkampf an. Doch auf der ersten Strecke hatte dem Eissprinter der Wind einen Strich durch die Rechnung gemacht. Joel Dufter lässt bei Halbzeit aufhorchen.

Klobenstein (dpa). Im Wind von Klobenstein haben die deutschen Eisschnellläufer ihre Chance auf einen Podestplatz bei den Sprint-Europameisterschaften gewahrt.Nico Ihle verbesserte sich als Vierter über 1000 Meter im Gesamtklassement auf den achten Platz, nachdem sein 500-Meter-Rennen vom Winde verweht worden ...

Lesezeit für diesen Artikel (332 Wörter): 1 Minute, 26 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Wintersport Mix
Meistgelesene Artikel
Suche >