++ 22:45 Helfer suchen unermüdlich nach Kind im Brunnenschacht
Berlin

Nach WM-Ausbootung: Reichmann zum Kurzurlaub in die USA

Tobias Reichmann hat sich nach seiner Ausbootung für die Handball-Weltmeisterschaft mit einem spitzen Kommentar zu einem Kurztrip in die USA verabschiedet.

„Ich bin dann mal weg. Wieso, weiß ich gar nicht genau...Ahhh, doch...Spontanurlaub“, schrieb der 30 Jahre alte Rechtsaußen vom Bundesligisten MT Melsungen auf Instagram und postete dazu ein Bild von sich am Flughafen.

DHB-Sportvorstand Axel Kromer äußerte kurz vor dem WM-Auftaktspiel ...

Lesezeit für diesen Artikel (187 Wörter): 48 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Handball News
Meistgelesene Artikel
Suche >