Anzeige

Bad Kreuznach

Auflösungsvertrag: Tsurev verlässt die Eintracht

06.12.2017, 17:48 Uhr

Trainer Patrick Krick hatte intensive Gespräche für diese Woche angekündigt, in denen das Trainerteam und der Vorstand der SG Eintracht Bad Kreuznach die Personalsituation des Fußball-Verbandsligisten unter die Lupe nehmen wollten. Überraschend schnell wurden Nägel mit Köpfen gemacht. Am Dienstagabend hat Ivaylo Tsurev seinen Auflösungsvertrag unterschrieben. Der Bulgare, der Anfang August den Weg an die Nahe gefunden hatte, wird der Eintracht nach der Winterpause nicht mehr zur Verfügung stehen.

„Ivo ist ein lieber Kerl, ein anständiger Mensch“, sagt Hermann Holste, Zweiter Vorsitzender der SG Eintracht. Der Verein hatte aber den Eindruck, „dass sich Tsurev nicht richtig wohlfühlte“ in seiner neuen Heimat Bad Kreuznach. Hinzu kam, dass sich die Eintracht-Verantwortlichen ...

Lesezeit für diesen Artikel (266 Wörter): 1 Minute, 09 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Fußball-Landesliga/Verbandsliga
Meistgelesene Artikel
Suche >