Anzeige

Treis-Karden

Basketball-Oberliga: Treis-Karden reist beim Start 2018 zum Titelfavoriten Montabaur

12.01.2018, 15:38 Uhr

Der Start ins Jahr 2018 könnte für den Basketball-Oberligisten TuS Treis-Karden (am Ball Philipp Friedrich, der wegen Klausuren den kompletten Januar fehlt) nicht schwerer sein: Es geht am heutigen Samstagabend (18.30 Uhr) zum Tabellenführer und Aufstiegskandidaten Nummer eins, den BBC Montabaur. Diese Partie ist für das Schlusslicht von der Mosel ein Treffen mit einigen alten Bekannten, allen voran Marcel Kastor, der einst für den TuS spielte und die Reserve trainierte.

Kastor ist nun Coach der Montabaurer und weiß, was sein Team trotz der klaren Favoritenstellung erwartet: „Das ist eine Mannschaft, die sehr körperbetont spielt“, warnt er, während sich Kapitän Michael Chojnowski – ebenfalls mit Treis-Kardener Vergangenheit – selbstbewusst zeigt: „Zu ...
Lesezeit für diesen Artikel (192 Wörter): 50 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Basketball Süd (EJDL)
Meistgelesene Artikel
Suche >