Anzeige

Grenzau

Beim Zweiten in Bremen: TTC Grenzau ist beim Jahresauftakt nur Außenseiter

12.01.2018, 13:59 Uhr

Einmal Hoher Norden, bitte: Der TTC Zugbrücke Grenzau reist für das erste Auswärtsspiel des neuen Jahres in der Tischtennis-Bundesliga nach Bremen, ist am Sonntag von 15 Uhr an beim SV Werder zu Gast. Eine Partie mit klaren Vorzeichen: Der Tabellenzweite ist Favorit in heimischer Halle gegen das Tabellenschlusslicht aus dem Westerwald.

3. September, ein warmer Sommertag im Brexbachtal: Bremen ist zu Gast in Grenzau. Der TTC geht zunächst mit 1:0 in Führung, lässt dann aber zu viele Chancen liegen. Constantin Cioti verliert trotz toller Aufholjagd sein Spiel gegen Bastian Steger in ...

Lesezeit für diesen Artikel (453 Wörter): 1 Minute, 58 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

TTC Grenzau
Meistgelesene Artikel
Suche >