Anzeige

Die Kaderplanung der SG Eintracht bereitet Sorgen

Auf die Fußballjugend zu setzen, hat die Vereinsführung der SGE Bad Kreuznach als alternativlos bezeichnet. Gut und richtig so.

Olaf Paare zum regionalen Sport-Geschehen

Dass die intensivierte Jugendarbeit aber zulasten des Verbandsliga-Budgets geht, ist ein schmaler Grat. Immer mehr Leistungsträger kündigen ihren Abschied an, weitere grübeln, ob es für sie bei der Eintracht weitergeht. Dafür wurden bisher Talente und Spieler ...

Lesezeit für diesen Artikel (176 Wörter): 45 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kommentare & Kolumnen Süd
Meistgelesene Artikel
Suche >