++ 20:50 Berlins Regierender Bürgermeister Müller gegen Enteignungen
Bad Kreuznach

Eltern streben gemeinsamen Hockey-Weg an

Olaf Paare

Die Hockey-Interessierten aus Bad Kreuznach, allen voran die Eltern der Nachwuchsspieler, haben mit Füßen und Händen für einen gemeinsamen Weg in ihrer Sportart votiert. Mit den Füßen, weil die Informationsveranstaltung einer Elterninitiative extrem gut besucht war. Der Zuspruch war so groß, dass die Aula der Hofgartenschule aus allen Nähten platzte, ständig neue Stühle aufgestellt werden mussten. Das riesige Interesse und die Wortmeldungen dokumentierten, wie sehr das Thema – eine wie auch immer geartete Zusammenarbeit von Kreuznacher HC und VfL Bad Kreuznach – auf den Nägeln brennt. Mit den Händen, weil die deutliche Mehrheit der Eltern der Initiative auch per Handzeichen das Mandat gab, weitere Schritte auf dem Weg in eine gemeinsame Zukunft zu unternehmen.

Allerdings wurde es an dem Abend selten konkret. In Abwesenheit des verhinderten VfL-Abteilungsleiters Hans-Wilhelm Hetzel redete Heike Bruckner, die Präsidentin des VfL-Gesamtvereins, nach Ende der Veranstaltung Klartext. Im Gespräch mit dem Oeffentlichen Anzeiger sagte sie: „Unser Grundtenor ist positiv. Für ...

Lesezeit für diesen Artikel (823 Wörter): 3 Minuten, 34 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Hockey Süd (EJDL)
Meistgelesene Artikel
Suche >