Anzeige

Lahnstein

Lahnsteinerin Katharina Niel rudert für Deutschland

Katharina Niel von der Rudergesellschaft Lahnstein (RGL) fügt ihrer bis heute schon beeindrucken Laufbahn ein weiteres besonderes Kapitel hinzu. Die Abiturientin des Johannes Gymnasiums wurde von Bundestrainerin Brigitte Bielig für die U 23-Europameisterschaften in Brest (Weißrussland) nominiert. Zusammen mit ihrer Partnerin Maren Weber von der Rennrudergemeinschaft Mülheim/Ruhr vertritt sie dort die deutschen Farben im leichten Zweier ohne Steuerfrau.

Bielig honoriert damit den Erfolg des Duos bei der deutschen Meisterschaft Ende Juni in Köln. Dort wurde der Zweier mit Niel und Weber Vizemeister hinter der Kombination aus Ludwigshafen und Stuttgart. Damit geht für Katharina Niel bereits im ersten Jahr ...

Lesezeit für diesen Artikel (142 Wörter): 37 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Regionalsport extra (R)
Meistgelesene Artikel
Suche >