++ 11:35 Regierungskrise in Großbritannien: Minister zurückgetreten
Rhein-Lahn

Leichtathleten des TV Bad Ems dominieren im Kreis

Obwohl die Leichtathletik-Freiluftsaison gerade erst zu Ende gegangen ist, hat Johannes Kessler, der Statistiker des Leichtathletikverbandes Rheinland, schon die Schlussfassung der Rheinland-Bestenliste zusammengestellt. Die umfasst die ersten Zehn aller Wettbewerbe der Männer und Frauen sowie der Jugendklassen U 20 bis U 14. Dazu kommen die ersten Fünf aller Seniorenklassen. Die Leichtathleten aus dem Rhein-Lahn-Kreis sind insgesamt 377 Mal vertreten. Wie schon im Vorjahr belegt der TV Bad Ems mit 106 Platzierungen und 463 Bestenlisten-Punkten mit deutlichem Vorsprung den ersten Platz im Kreisgebiet.

Die Kurstädter weisen in den Listen der Männer und Frauen sowie der Jugend mehr Plätze auf als die anderen Vereine und Leichtathletik-Gemeinschaften. Auf den nächsten Rängen liegen die LG Lahn-Aar-Esterau und der Diezer TSK Oranien relativ dicht beieinander. Die LG ...

Lesezeit für diesen Artikel (149 Wörter): 38 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Leichtathletik (R)
Meistgelesene Artikel
Suche >