Anzeige

Andernach

SG 99 dominiert deutlich - und verliert doch mit 1:2

11.02.2018, 19:00 Uhr

Die Enttäuschung war nach dem Abpfiff fast greifbar: Im Nachholspiel der 2. Frauenfußball-Bundesliga Süd hatte die SG 99 Andernach gegen den 1. FFC Niederkirchen vieles richtig gemacht, die Begegnung über weite Strecken deutlich dominiert, stand am Ende aber beim 1:2 (1:0) erstaunlicherweise mit leeren Händen da. Damit beendet der Aufsteiger leicht verspätet die Hinrunde auf dem letzten Platz des Zahlenwerks.

Der Andernacher Teamchef Kappy Stümper schüttelte nach dem Duell auf dem Kunstrasen konsterniert den Kopf: „Es ist nicht zu fassen. Wir hätten aus unseren Chancen wesentlich mehr machen müssen. Wieder haben wir es nicht geschafft, trotz Überlegenheit ein Spiel gegen ...

Lesezeit für diesen Artikel (562 Wörter): 2 Minuten, 26 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Frauenfußball (JDABCK)
Meistgelesene Artikel
Suche >