Anzeige

Neuwied

TV Feldkirchen und VfL Oberbieber spielen auswärts

12.01.2018, 15:19 Uhr

Die beiden Neuwieder Vertreter in den überregionalen Volleyball-Ligen haben am Wochenende schwierige und knifflige Auswärtsaufgaben. Schon in Spiellaune ist die Männermannschaft des TV Feldkirchen, die bereits am vergangenen Sonntag gegen den Regionalliga-Spitzenreiter antreten musste und nur knapp unterlag. Nun prüft der Tabellendritte Eintracht Frankfurt den TVF. Die Frauenmannschaft des VfL Oberbieber startet nach der Pause beim Oberliga-Nachbarn TG Mainz- Gonsenheim II und hofft auf ein Erfolgserlebnis.

Eintracht Frankfurt - TV Feldkirchen (Samstag, 19 Uhr). Die Mannschaft von Trainer Gunnar Monschauer hat mit der knappen 2:3-Heimniederlage gegen Tabellenführer TG Rüsselsheim III einen ordentlichen Start ins neue Jahr hingelegt. Im Heimspiel gegen den Titelfavoriten hatte Feldkirchen in fast ...

Lesezeit für diesen Artikel (408 Wörter): 1 Minute, 46 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Volleyball (ABCK)
Meistgelesene Artikel
Suche >